Investitionsprinzipien
Unser Entwicklungsziel ist der Aufbau eines großen internationalen Investmentinstituts und Dienstleistungsanbieters, der solide, professionell, verantwortungsbewusst und seriös ist und dessen Investmentaktivitäten von den folgenden Grundprinzipien geleitet werden:
Die Investitionstätigkeit basiert auf Geschäftszwecken, und das Ziel der Investition ist die Maximierung des Eigenkapitals des Investors bei akzeptablem Risiko.
Als Finanzinvestor versucht er nicht, das Unternehmen, in das er investiert, zu kontrollieren. Als verantwortungsbewusster Investor hält er sich strikt an die einschlägigen Gesetze und Vorschriften seines Heimatlandes und des Empfängerlandes oder der Region, in der er investiert, und nimmt seine soziale Verantwortung aktiv wahr. Die Anlagetätigkeit wird durch Research und Vermögensallokation bestimmt und zielt darauf ab, vorsichtige und umsichtige Anlageentscheidungen zu treffen und die Anlagetätigkeit diszipliniert und diszipliniert durchzuführen. Die Gesellschaft hält sich an das Konzept des langfristigen Anlegers und nutzt den Vorteil der Fähigkeit langfristiger Anleger, das Risiko kurzfristiger Marktschwankungen zu tragen, um die Illiquiditätsprämie zu nutzen. Sie hält sich an das Konzept der Risikostreuung und reduziert die Volatilität ihres Portfolios durch die Streuung ihrer Anlagen auf verschiedene Risikofaktoren.
—————————————
Das auf dieser Website enthaltene Material dient nur zu Informationszwecken und stellt kein Verkaufsangebot dar. Zugelassen und reguliert von der Financial Conduct Authority.© Odyssey Capital Holdings